Afrikanische Weissbauchigel Zucht

Farben


Farben


Weißbauchigel gibt es in verschiedenen Farben.
Für jede Farbe oder Besonderheit gibt es eine bestimmte Farbbenennung.

Die Farbbezeichnungen werden nur genannt, sofern ein Igel sie auch aufweißt.
Das kann Unterschiedliches sein. Besondere Augenfarbe, Maske, Stachelkleidfarbe und besondere Merkmale.

Augenfarbe:
Es gibt 4 verschiedene Varianten:

1. Black Eyes ( schwarze Augen)
2. Red Eyes (Rote Augen) nur beim Albinismus vertreten)
3. Ruby Eyes ( Dunkelrote Augen nur bei bestimmten Farben vertreten)
4. Odd Eyes (ein Schwarzen und ein Dunkelotes Auge)

Maske:
Es gibt unterschiedliche Masken, jede hat ihre eigene Bezeichnung. Hat ein Igel eine sehr kleine unscheinbare Maske, wird sie nicht in der Farbbezeichnung erwähnt.
ACHTUNG: Je nach Land sind die Farbbezeichnungen unterschiedlich.
Hier sind nur die Deutschen Bezeichnungen aufgelistet.

1. Algerian: Die Maske ist sehr groß, und reicht bis fast über die Augen.
2. Spottedface: Farbpigmente in Fleckenform auf einer oder beider Gesichtshälften.
3. Splitface: eine deutlich in der Mitte getrennte Maske.
4. Monokel: Ein dunkel umrahmtes Auge.
5. White Face : Keinerlei Farbpikmente im Gesicht.
6. with Stripes: es befinden sich über der Maske im Stirnbereich ein oder zwei farbliche Streifen.
7. quadre Stripes: Es befinden sich über der Maske im Stirnbereich 4 Streifen oder 2 schmalere Streifen mit einem breiteren Streifen in der Mitte.
8. Full Mask: Das Gesicht sowie der Stirnbereich sind komplett dunkel.
Ohren:

1. Weiße Ohren: triff häufig bei Whiteface Igelchen auf, wird nicht extra benannt
2. Dunkle Ohren: tritt häuftig bei Igeln mit Maske feglicher Art auf, wird nicht extra benannt.
3. ein weißes Ohr und ein schwarzes Ohr:

Stachelbänderung:

Diese Seite ist noch in Arbeit.......